Evangelisch in Schmiden und Oeffingen

Konfi 3 an der Johanneskirche

Auf dem Weg zur Konfirmation gibt es seit dem Jahr 2000 in Württemberg eine weitere Möglichkeit: Neben dem Unterricht im (7. und) 8. Schuljahr kann dieser auch in zwei Phasen im 3. und 8. Schuljahr durchgeführt werden. Dieses zweiphasige Konfirmandenunterricht ist seit 2007 reguläres KU-Modell.

Bei Konfi 3 sollen die Kinder auf spielerische und kreative Art und Weise mit Kirche, ihrer Gemeinde und dem christlichen Glauben vertraut gemacht werden. Kinder im Grundschulalter sind offen für Neues und aufmerksame Zuhörer bei Erzählungen. Sie haben Fragen, die Gott und Religion betreffen. Sie werden von Symbolen unmittelbar angesprochen, so dass sie gerade Taufe und Abendmahl ganz anders verstehen können als Jugendliche.

Der damalige Kirchengemeinderat in Oeffingen/Johanneskirche hatte beschlossen, dass ab dem Schuljahr 2016/17 Konfi 3 angeoten werden soll.

Schwerpunkte sind die 3 Themen Taufe, Abendmahl und Kirche erleben. Wenn Ihr Kind dieses Jahr die 3. Klasse besucht und Sie den Wunsch haben, dass es in der 8. Klasse konfirmiert wird, wäre es wünschenswert, wenn Sie Ihren Sohn, bzw. Ihre Tochter zu Konfi 3 anmelden.

Weitere Informationen finden sie hier: http://konfi3.de/was-ist-konfi3/

Bei Interesse oder Fragen, dann melden Sie sich im Pfarramt Johanneskirche und bei Pfarrer Markus Eckert.